Promotionseite der SGB Media



Die Vienna Classic Days machen auch heuer, am 26. und 27. August aus der Walzerstadt Wien ein nostalgisches Erlebnis, mit über 100 Jahren Automobilgeschichte.

Ein rollendes Museum von mehr als 250 Fahrzeugen, umgeben von den Prachtbauten der Stadt mit dem Zentrum beim Rathaus, präsentiert eine Zeitreise der Erinnerung und Emotionen.

Höhepunkt ist die Parade aller Fahrzeuge auf der gesperrten Wiener Ringstrasse am Samstag um 17:00, dem geschichtsträchtigen Boulevard des Kaisers.

Zu den 100jährigen zählen Fahrzeuge, wie ein De Dijon Boutel, Ford T, Buick D45
und auch längst vergessene Marken und Typen.

Gedanken an die eigene Jugend oder die der Eltern werden wach, wenn die Fahrzeuge
der 50 er und 60er Jahre, wie ein
Steyr Baby oder Austin Healey  unterwegs sind

Die Entwicklung des Automobils zeigt sich erlebnisreich im Bereich der 70er bis in die 90er Jahre.

Jüngstes „Baby“, gerade mal auf die Welt gekommen, die Renault Alpine.
Es gibt sie wieder und die Erinnerungen an tolle Rallyezeiten der Weltmeisterschaften werden damit auch in Wien wach.

 

Bild & Text: Vienna Classic Days (c) 2017


8. September: Premiere für den Ball der Wiener Jagd

 

Im Rathaus geht es auf die „Wiener Pirsch“

 

Trachtenpärchen, JägerInnen und HegerInnen, Wald- und Wiesenfans und alle, die sich zünftig für die herbstliche Kirtagssaison aufwärmen wollen, sind am 8. September zur Wiener Pirsch ins Rathaus eingeladen. Der Kartenvorverkauf für den ersten Ball der Wiener JägerInnen läuft bereits.

 

Wien, 21. Juni 2017 – Ländlich, jagdlich und vor allem zünftig wird der 8. September im Wiener Rathaus. Veranstaltet wird die erste „Wiener Pirsch“ vom Wiener Landesjagdverband und der Stadt Wien. Ein spannendes Event-Konzept, das neben den traditionellen Ball-Musts wie Eröffnung und Mitternachtsquadrille viele andere Programmüberraschungen bereit hält, soll das ehrwürdige Rathausambiente für eine Nacht in ein reizvolles Jagd- und Naturrevier für JägerInnen, ImkerInnen, WinzerInnen, FörsterInnen und alle, die sich mit der Wiener Natur verbunden fühlen verwandeln.

 

Der kultigste Rathausball der Saison

 

JägerInnen treffen Trachtenpärchen, Tanzboden trifft Ballsaal, Jagdhornbläser sind im Discofieber, Tradition trifft Kult, Lederhosen treffen Dirndl und zünftige Brauchtumspflege trifft auf modernes City-Feeling“, plant Landesjägermeister Norbert Walter für die Premiere der Wiener Pirsch.

 

Stadt trifft Land

 

Dementsprechend breit gefächert ist das Ballangebot: Klassisches Orchester und eine Big Band bespielen den Festsaal, während am Tanzboden die Volks- und Heurigenmusik den Ton angibt. Gschmackig bis deftig Wienerisch präsentiert sich das kulinarische Angebot, das natürlich auch „wilde“ Kreationen zum Verkosten bereit hält. Die Wiener Winzer kredenzen passende, hervorragende Weine von den Wiener Hausbergen.

 

Wer zwischen Polka, Walzer und Landler, einem Abstecher zum Wiener Heurigen oder der „Pirsch-Bar“ im Nordbuffet oder den heißen Beats in der Wilderer-Disco in der Volkshalle Luft schnappen und verweilen möchte, kühlt sich unter den Wienerwald-Bäumen im frühherbstlichen Arkadenhof ab.

 

Eine Trachtenmodeschau, Tombola, Gewinnspiele und viele andere Überraschungen werden die Ballnacht der Wiener Pirsch lange werden lassen. Infos und Kartenvorverkauf ab sofort unter: www.wienerpirsch.at

 

Follow us: https://www.facebook.com/wienerpirsch/

 

Fotocredit: (c) KOOP


VBW-Musical-Weltpremiere: I AM FROM AUSTRIA – die Proben haben begonnen

 

In nur sieben Wochen ist es endlich soweit: I AM FROM AUSTRIA, das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich, wird am 16. September 2017 im Raimund Theater in Wien Uraufführung feiern.

 

Gestern trafen sich Leading Team und Cast zum gemeinsamen Probenstart auf der Probebühne der VBW.

 

Regisseur Andreas Gergen wird ab sofort zusammen mit Darstellern und Team für seine Inszenierung dieses neuen Musicals sechs Tage die Woche proben. Gemeinsam mit den Autoren des Stücks, Titus Hoffmann (Buch und Idee) und VBW-Musical-Intendant Christian Struppeck (Buch und kreative Entwicklung), sowie den Leading Team-Mitgliedern Michael Reed (Musical Arrangements, Supervision und Orchestrierung), Kim Duddy (Choreographie), Uta Loher und Conny Lüders (Kostümbild), Stephan Prattes (Bühnenbild), Andrew Voller (Lichtdesign), Thomas Strebel (Sounddesign) und Sönke Feick (Videodesgin) wird mit voller Kraft an der Realisierung dieser Weltpremiere gearbeitet.

 

Das gesamte Ensemble - allen voran die acht Solisten: Lukas Perman, Iréna Flury, Elisabeth Engstler, Andreas Steppan, Martin Bermoser, Dolores Schmidinger, Matthias Trattner, Fabio Diso, Martin Berger und auch alle anderen Kollegen vor und hinter den Kulissen fiebern gemeinsam der großen VBW-Uraufführung im Herbst entgegen. Auch VBW-Geschäftsführer Prof. Dr. Franz Patay war beim Probenstart vor Ort und wünschte dem gesamten Team einen erfolgreichen Start in die intensive Probenzeit.

 

hier den VBW-„I AM FROM AUSTRIA“- Youtube-Channel inklusive einem Interview mit Rainhard Fendrich:

 

https://www.youtube.com/watch?v=VlCFbpV6yfo&list=PLkkKzRNvsTJcv26fbmmYgJL-JbyFqcFfQ&index=1

 

I AM FROM AUSTRIA auf Facebook: https://www.facebook.com/IAmFromAustriaMusicalWien/

 

und im Internet: https://www.musicalvienna.at/de/spielplan-und-tickets/spielplan/production/243/I-AM-FROM-AUSTRIA

 

I AM FROM AUSTRIA ist ein großes, neues Musical voller Witz, Charme und Romantik, überraschend und berührend, mit einer Story rund um Liebe, Freundschaft und Familie. In eine neue Handlung verpackt, erzählen über 20 Rainhard Fendrich-Hits wie u. a. „Macho Macho“, „Haben Sie Wien schon bei Nacht geseh‘n“, „Es lebe der Sport“, „Blond“, „Strada del Sole“, „Tango Korrupti“, „Nix is Fix“, „Weus‘d a Herz hast wie a Bergwerk” und natürlich das Titellied “I Am From Austria“ die Geschichte von einem österreichischem Filmstar, der international Karriere gemacht, es bis nach Hollywood geschafft hat und nun anlässlich des Opernballs nach Wien zurück kehrt.

Das fiktive Wiener Traditionshotel "Edler" wird in diesem neuen Musical zur Drehscheibe der großen Welt. Chaos, Küsse und Katastrophen sind vorprogrammiert in dieser fröhlich-frechen Story voller Romantik, Überraschungen und amüsanter Situationskomik.

Mag.(FH) Monika Bjelik
Pressesprecherin Raimund Theater & Ronacher / Ltg. Pressestelle

 

Fotos: VBW (c) 2017


Die Agentur für Künstler & Artisten sowie für Veranstalter!


Urlaub mit Entspannung und Wellness in den Bergen!


Ob Led- oder Feuershow, Künstler die ihr

Handwerk verstehen!


Freunde der internationalen

Polizeiarbeit


Gestalte Deine Freizeit

sinnvoll mit Freunden!


SGB Ordnungsdienst

Die Spezialisten für Veranstaltungen, von

Organisation bis Absicherung in und um Wien!